Überspringen zu Hauptinhalt

Das Corona-Virus hat die Gesellschaft ja fest im Griff, und so hat es auch den Knurrhahn hart getroffen. Alle Veranstaltungen und Auftritte nach dem Reis & Curry-Essen wurden abgesagt. Auch Knurrhahn- Abende finden seit dem Verbot solcher Treffen Mitte MÀrz nicht mehr statt. Jetzt merken alle, nicht nur die KnurrhÀhne, wie wichtig soziale Kontakte sind. Der Mensch ist zum Alleinsein nicht gemacht.

Auch unser fĂŒr den 02. Oktober geplantes Konzert im Kieler Schloss mit dem SĂ€nger und Entertainer Gunther Emmerlich haben wir schweren Herzens abgesagt. Der Kartenvorverkauf sollte im MĂ€rz beginnen, gerade zu der Zeit, als rigorose Maßnahmen zur EindĂ€mmung der Pandemie angeordnet wurden. Auch wenn das Gros der Erkrankungen nur mit leichten Symptomen oder sogar ohne Ă€ußere Anzeichen verlĂ€uft, eine erfolgreiche Therapie oder gar ein Impfschutz gegen dieses Virus ist nicht in Sicht. Und leider gehören nicht nur unsere Fans, sondern auch die meisten unserer Chormitglieder zur Risikogruppe. Auch unter dem Aspekt, der wahrscheinlich zu erfĂŒllenden Auflagen bei einer solchen Veranstaltung, wĂ€re eine gefahrlose und kostenneutrale DurchfĂŒhrung des Konzertes nicht möglich. Mit anderen Worten, wir kriegen den Saal unter diesen Bedingungen nicht voll.

Hier findet Ihr den traurigen Rest der Veranstaltungsliste. Die nÀchsten Termine, die eventuell stattfinden könnten, wÀren demnach die im November.

An den Anfang scrollen